Technische Standards

Bei Transcribo handelt es sich um eine RCP-Anwendung, die mit Hilfe der integrierten Entwicklungsumgebung Eclipse erstellt wurde. Der Einsatz der Programmiersprache Java ermöglicht eine plattformunabhängige Nutzung. Aktuell wird Transcribo unter den Betriebsystemen Windows (ab XP) und Mac OS X (ab 10.5.2) eingesetzt. Auf dem Arbeitsplatzrechner wird mindestens Java 1.6 vorausgesetzt.

Von Transcribo werden alle gängigen Bilddateiformate (bmp, gif, jpeg, png, tiff) unterstützt.

Der beim Arbeiten transkribierte Text und die hinterlegten Annotationen werden von Transcribo in einer separaten XML-Datei gespeichert, die mit der Bilddatei verknüpft wird. In diese Datei werden sämtliche Daten geschrieben, die Bilddatei bleibt unverändert. Die Codierung dafür erfolgt in proprietärem XML, das es ermöglicht, unkompliziert auch Metadaten zu vergeben, für die bislang noch keine gültigen Standards nach TEI existieren. Eine spätere Überführung in TEI-konformen Standard ist gewährleistet.